auf der Seite der
Kirwagemeinschaft Schlicht

In Zeiten der Corona-Covid-19-Pandemie ist eine Schlichter Kirwa in herkömmlichen Sinn leider nicht möglich.
Daher muss der weltliche Teil der Kirwa leider entfallen. Jedoch wird es trotzdem einen Kirwagottesdienst am Kirwabaum bzw. Kirwaplatz an der Schlichter Schule geben. Dieser beginnt wie gewohnt am Kirwasonntag den 23.8. um 10 Uhr. (Aufbau ab 8 Uhr - Helfer willkommen). Nach dem Gottesdienst werden Küchln verkauft!
Die musikalische Umrahmung wird das Orchester der Werkvolkkapelle Schlicht übernehmen, da zugleich auch Pfarrvikar Madanu seinen Abschied begeht. Das Programm wird, wie sonst gewohnt, modern gestaltet. Jedoch müssen natürlich die Hygieneauflagen (wie auch bei den sonstigen Gottesdiensten) beachtet werden. Es dürfen maximal 200 Besucher eingelassen werden. Bei Regen wird der Gottesdienst unter üblichen Bedingungen in der Kirche St. Georg stattfinden (daher ohne Orchester und geringerer Besucherzahl).
Die Kirwagemeinschaft Schlicht eV bittet jedoch die Schlichter Bevölkerung darum, die Kirwa trotzdem privat zu Hause zu feiern und Bilder bzw. Videos als Erinnerung an den Verein zu schicken. So kann als Erinnerung an diese "besondere Corona-Kirwa" eine Kollage oder Video erstellt werden. Vielen Dank bereits an alle, die mitmachen und die Medien an kirwa.schlicht@gmail.com  oder per Whatsapp an 0175/4415322 zur Verfügung stellen.

Kirwapaare Schlicht 2019 - Kopie
OKP 2019 - Kopie